Mit dem „Suppenfahrrad“ durch die Nacht

suppenfahrrad

Da es in Essen ja keinen Kältebus mehr gibt (wir berichteten), stellt die Essener Initiative „Essen packt an“ jetzt ein Fahrrad. Ab dem späten Nachmittag laufen die Vorbereitungen. Suppe und Kaffee werden geladen, sowie warme Decken und Hygieneartikel. „Der Bedarf  ist groß“, so die Initiative auf Ihrer Facebook-Seite. „Wer helfen möchte, braucht nur herzukommen.“

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: