Wildes Wasser

lenne3

Seit heute kann die Lenne im Bereich Hagen-Hohenlimburg wieder fürs Rafting genutzt werden. Bereits seit den Achtzigern gibt es diese Möglichkeit auf einer Kanu-Slalom-Strecke von knapp 300 Metern Länge. Das klingt wenig, ist bei knapp drei Metern Gefälle aber ganz ordentlich. Seit 2014 gibt es auch Flutlicht und Hindernisse wie auf der Olympia-Strecke in Sydney. Jeder, der körperlich fit ist, kann hier unter professioneller Anleitung durch den Kanu-Club Hohenlimburg seinen Mut beweisen. In Gruppen von mindestens vier Personen kann es dann direkt losgehen.

Einen Vorgeschmack gibts hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: