Aktiv gegen Clan-Kriminalität

images

Gegen kriminelle Familienclans gab es jüngst zum Maifeiertag wieder Schwerpunkteinsätze. Ziele waren vor allem Gaststätten und Shisha-Bars in Dortmund in den Bereichen Wallring und Borsigplatz. Es sollte wohl die Wachsamkeit im Rahmen der Null-Toleranz-Strategie auch am Feiertag dargestellt werden. Über 100 Personen wurden umfangreich kontrolliert.

Diverse ordnungsrechtliche und aufenthaltsrechtliche Verstöße wurden festgestellt, sowie 98 Mal Verwarngelder verhängt. Der ganz große Erfolg der aufwändigen Aktion blieb aus.

Ein Kommentar zu „Aktiv gegen Clan-Kriminalität

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: